Home

Information

Programm

In Kürze

Pressemitteilung

Projekte

Ortsarchiv

 

Links

Kontakt

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedenktafel für die Gefallenen des II. Weltkrieges

Der Kulturkreis will eine Tafel mit den Namen der Gefallenen des II. Weltkrieges der Gemeinde Haunstetten an der Friedhofsmauer des Alten Friedhofs am Denkmal der Gefallenen des I. Weltkrieges anbringen.

In den Unterlagen im Stadtarchiv Augsburg der Gemeine Haunstetten und im Abgleich mit den Daten im Standesamt Augsburg sowie des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge k onnte Vorstandsmitglied Heinrich Bachmann bereits über 160 Gefallene finden.

Denkmal für Gefallene

Durch die Öffnung und Üerlassung von Archivmaterialien aus der ehemaligen Sowjetunion sind nochmals eine Reihe von Schicksalen ehemaliger Wehrmachtsangehöriger geklärt worden.

Da unter Umständen diese Daten noch nicht erfasst sind, bitten wir Haunstetter Betroffene und Zeitzeugen um Mithilfe , ähnlich wie vor einem Jahr bei der Klärung der Bombenopfer.

Wir legen deshalb die vorhandene Namensliste in den Räumen des Kulturkreises jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.30 bis 12.00 Uhr zur Einsichtnahme aus. Auskünfte unter Tel.: 81 38 33

 

nach oben 

zurück zu Projekte